Regeln

Neu TRBS 1111 Gefährdungsbeurteilung

Diese Technische Regel soll den Arbeitgeber im Hinblick auf die Vorgehensweise bei der Durchführung der Gefährdungsbeurteilung nach § 3 Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) unterstützen. Ziel der Gefährdungsbeurteilung ist es, die auftretenden Gefährdungen der Beschäftigten bei der Verwendung von Arbeitsmitteln zu beurteilen und daraus notwendige und geeignete Schutzmaßnahmen abzuleiten. Dabei muss die Sicherheit der Beschäftigten auch im Gefahrenbereich des Arbeitsmittels gewährleistet werden. Hinsichtlich der überwachungsbedürftigen Anlagen im Sinne § 2 Absatz 13 BetrSichV muss die Gefährdungsbeurteilung auch den Schutz anderer Personen im Gefahrenbereich (z. B. Besucher, Kunden, Patienten) berücksichtigen.

Neu TRBS 1001 Struktur und Anwendung der Technischen Regeln für Betriebssicherheit

Diese TRBS 1001 konkretisiert im Rahmen ihres Anwendungsbereichs die Anforderungen der Betriebssicherheitsverordnung. Bei Einhaltung der Technischen Regeln kann der Arbeitgeber insoweit davon ausgehen, dass die entsprechenden Anforderungen der Verordnung erfüllt sind. Wählt der Arbeitgeber eine andere Lösung, muss er damit mindestens die gleiche Sicherheit und den gleichen Gesundheitsschutz für die Beschäftigten erreichen.

Neu ASR A3.7 Lärm

Diese Technische Regel für Arbeitsstätten Diese ASR konkretisiert die in § 3a Absatz 1 und Punkt 3.7 des Anhangs der Arbeitsstättenverordnung genannten Anforderungen an die Reduzierung der Schalldruckpegel in Arbeitsstätten und an Arbeitsplätzen in Arbeitsräumen.

Geändert TRBA 466 Einstufung von Prokaryonten (Bacteria und Archaea) in Risikogruppen

Die TRBA 466 ist geändert worden. Die Einstufungen von Enterococcus faecalis, Streptococcus salivarius, Mycoplasma caviae, Rickettsia canadensis und Rickettsia montanensis bekannt gemacht.

Geändert TRBA 462 Einstufung von Viren in Risikogruppen

Die TRBA 462 ist geändert worden. Das Hepatitis-E-Virus wurde von Risikogruppe 3(**) in Risikogruppe 2 herabgestuft.

Geändert TRBA 250 Biologische Arbeitsstoffe im Gesundheitswesen und in der Wohlfahrtspflege

Die TRBA 250 ist stark geändert worden.

Geändert TRBA 100 Schutzmaßnahmen für Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen in Laboratorien

Die TRBA 1000 ist geändert worden. Es wurden in Nummer 4.4.1 die Ziffern 6 und 7 ersetzt.

Geändert TRGS 900 Arbeitsplatzgrenzwerte

Die TRGS 900 „Arbeitsplatzgrenzwerte“ ist geändert und ergänzt geworden.

Geändert TRGS 220 Nationale Aspekte beim Erstellen von Sicherheitsdatenblättern

Die TRGS 220 „Nationale Aspekte beim Erstellen von Sicherheitsdatenblättern” ist geändert und ergänzt worden.

Geändert ASR A4.3 Erste-Hilfe-Räume, Mittel und Einrichtungen zur Ersten Hilfe

Im Mai 2018 wurden in der ASR formale Änderungen vorgenommen (GMBl 2018, S. 475).

Datum