Vorschriften und Regelwerk der DGUV

Neu DGUV Information 208-061 Lagereinrichtungen und Ladungsträger

Die vorliegende DGUV Information „Lagereinrichtungen und Ladungsträger“ Die DGUV Information 208-061 „Lagereinrichtungen und Ladungsträger“ ist aus der DGUV Regel 108-007 „Lagereinrichtungen und -geräte“ entstanden und enthält Festlegungen und Empfehlungen, um den sicheren Betrieb von Lagereinrichtungen und Ladungsträgern zu ermöglichen. Dazu werden unter anderem die Aspekte Rechtliche Grundlagen,

Geändert DGUV Grundsatz 309-001 Prüfung von Kranen

In der vorliegenden Schrift wird die Prüfung von Kranen beschrieben. Neben der Durchführung der Prüfung vor der ersten Inbetriebnahme wird die Prüfung nach wesentlichen Änderungen, sowie die wiederkehrende Prüfung beschrieben. Es werden im Anhang für mehrere Kranarten der Ablauf der Prüfung anhand von Listen aufgeführt.

Geändert DGUV Information 208-050 Notfallmanagement beim Umschlag und innerbetrieblichen Transport von Gefahrgütern und gefährlichen Stoffen

Täglich werden in Speditionen und Einrichtungen Stoffe und Güter in Gebinden umgeschlagen. Dabei finden zahlreiche Transporte von Gebinden statt, mit denen gefährliche Stoffe bereitgestellt oder zu Entsorgungsstellen gebracht werden. Dabei sind Beschädigungen von Gebinden nicht auszuschließen, durch die gefährliche Stoffe und Güter unbeabsichtigt freigesetzt werden können.

Neu DGUV Information 208-060 Stetigförderer für Stückgut

In dieser DGUV Information wird eine rechtliche Übersicht beim Einsatz von Stetigförderern von Stückgut gegeben. Ebenfalls werden die verschiedenen Arten von Stetigförderern mit Stückgut aufgeführt, sowie der Wartungsbereich, die Schutzmaßnahmen, Hinweise zur Benutzung von Stetigförderern für Stückgut und wiederkehrende Prüfungen genannt.

Neu DGUV Information 207-020 Präventionsfilm „Arbeitsplatz Schwimmbad – Sicherheit bei Tätigkeiten mit höherem Gefährdungspotential“

In enger Anlehnung an das DGUV Regelwerk wurde der modular aufgebaute Präventionsfilm „Arbeitsplatz Schwimmbad – Sicherheit bei Tätigkeiten mit höherem Gefährdungspotential“ erstellt. Er vermittelt zu ausgewählten betrieblichen Tätigkeiten in Bädern mit höherem Gefährdungspotential geeignete Maßnahmen zur Vermeidung oder Reduzierung vorhandener Gefährdungen und Belastungen.

Neu DGUV Grundsatz 310-010 Qualifizierung von Personen und Anerkennung von Lehrgängen für die Reinigung und Desinfektion von Getränkeschankanlagen

Der vorliegende DGUV Grundsatz beschreibt die Qualifizierung von Personen, die mit der Reinigung und Desinfektion von Getränkeschankanlagen beauftragt werden sollen. Er soll einheitliche Anforderungen für deren fachliche Qualifizierung bezüglich Hygiene und Arbeitssicherheit schaffen. Darüber hinaus wird auf die Anerkennung von Lehrgangsträgern hingewiesen.

Neu 22447 IFA Report 3/2023: Gefahrstoffliste 2023 – Gefahrstoffe am Arbeitsplatz

Das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) hat in der Gefahrstoffliste 2023 die wichtigsten Regelungen für die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz sowie ergänzende Hinweise in einer Tabelle zusammengefasst. Die vorliegende Version aktualisiert die Gefahrstoffliste aus dem Jahr 2021.

Neu 22413 DGUV-Statistiken für die Praxis 2022

Seit 1969 erscheint das vorliegende Taschenbuch jährlich (bis 1991 unter dem Titel „Arbeitsunfallstatistik für die Praxis“ und darauffolgend bis 2006 unter der Überschrift „BG-Statistiken für die Praxis“) mit einer Auswahl der wichtigsten Zahlen aus den Statistiken der gewerblichen Berufsgenossenschaften; diese sind die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung in der gewerblichen Wirtschaft und damit für drei Viertel der gesetzlich gegen Arbeitsunfall Versicherten zuständig.

Neu 12400 DGUV Test Information 03: Vergleich von CE-Kennzeichnung und Prüfzeichen

Nur online als PDF zum Download erhältlich. Auch in anderen Sprachen verfügbar.

Detailliertere Informationen erhalten Sie hier

Geändert DGUV Information 209-035 Profilzerspanerwerke – Arbeitssicherheit an Maschinen und Anlagen

Diese DGUV-Information richtet sich an die Unternehmerinnen und Unternehmer und an die Beschäftigten der Sägewerksindustrie und soll eine praktische Hilfe für die Auswahl und den Einsatz von Schutzmaßnahmen in Gattersägewerken bieten. Neben den Aspekten bei Beschaffung, Umbau und Handel von Maschinen und Anlagen werden die Anforderungen für den sicheren Betrieb der Maschinen und Anlagen angesprochen.

Kategorien

Datum