DGUV Informationen

Geändert DGUV Information 213-040 Gefahrstoffe bei der Aufbereitung von Schwimm- und Badebeckenwasser

Mit dieser DGUV Information sollen für Arbeitsplätze im Bereich der Wasseraufbereitung in Bädern – ergänzend zur DGUV Regel 107-001 „Betrieb von Bädern“ – die Regelungen speziell für die Tätigkeiten mit Gefahrstoffen zusammengefasst und verständlich dargestellt werden.

Zurückgezogen DGUV Regel 108-002: Tankstellen

Die DGUV Regel 108-002: Tankstellen ist zurückgezogen worden.

Geändert DGUV Information 202-022 Außenspielflächen und Spielplatzgeräte

Die DGUV Information 202-022 „Außenspielflächen und Spielplatzgeräte“ wurde vom Sachgebiet „Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege“ in Zusammenarbeit mit dem Sachgebiet „Schulen“ überarbeitet und aktualisiert.

Geändert DGUV Information 213-020 Auswahl und Qualifizierung von Personen zum Führen von Autobetonpumpen

Die DGUV Information 213-020 dient Unternehmerinnen und Unternehmern als Leitlinie zur Auswahl und Qualifizierung von Personal zum Führen von Autobetonpumpen.

Geändert DGUV Information 208-003 Steh-Kassenarbeitsplätze

Gut gestaltete Kassenarbeitsplätze können einen großen Beitrag leisten, um das Ziel zu erreichen, mit freundlichem Kassenpersonal zügig und fehlerfrei zu kassieren und leisten gleichzeitig einen Beitrag für die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten.

Geändert DGUV Information 202-082 Sicheres Arbeiten mit Metall

Plakat für den Unterricht des Sachgebiets Schulen des Fachbereichs Bildungseinrichtungen der DGUV

Detailliertere Informationen finden Sie hier

Geändert DGUV Information 202-068 Sicheres Bohren

Plakat für den Unterricht des Sachgebiets Schulen des Fachbereichs Bildungseinrichtungen der DGUV

Geändert DGUV Information 213-016 Betriebsanweisungen nach der Biostoffverordnung

Diese DGUV Information enthält Praxisbeispiele für Betriebsanweisungen nach § 14 der Biostoffverordnung. Sie gibt darüber hinaus einige Hinweise zur Erstellung von Betriebsanweisungen.

Geändert DGUV Information 213-582 Verfahren zur Bestimmung von Quarz und Cristobalit

Die DGUV Information 213-582 „Verfahren zur Bestimmung von Quarz und Cristobalit“ wurde um ein zweites Bestimmungsverfahren ergänzt.Das neue Verfahren „Probenahme mit Pumpe, Abscheidung der alveolengängigen Staubfraktion (A-Staub) auf Partikelfilter, Röntgendiffraktometrie nach gravimetrischer A‑Staubbestimmung“ stellt für bestimmte Anwendungsfälle und Problematiken eine Alternative zum ersten Verfahren dar, welches auf der Infrarotspektroskopie nach gravimetrischer A‑Staubbestimmung beruht.

Geändert DGUV Information 214-083 Der sicherheits-optimierte Transporter

Die DGUV Information 214-083 zeigt Möglichkeiten für die Auswahl des Transporter-Fahrzeugtyps, der Sonderausstattungen hinsichtlich aktiver und passiver Sicherheit, des individuellen Innenausbaus und der ergänzenden Ausrüstung.

Datum