Gesetze, Verordnungen, Regeln

Regelwerk der DGUV

  • Neu DGUV Information 214-086 Stockfibel

    Die fachgerechte Fällung von Bäumen ist eine wichtige Voraussetzung für sicheres und unfallfreies Arbeiten bei der Holzernte. Der Wurzelstock gibt Hinweise auf die Qualität der Arbeit unter dem Aspekt der Sicherheit. Mängel in der fachgerechten Arbeitsausführung sind an ihm dauerhaft nachvollziehbar.

  • Geändert DGUV Information 203-008 Erste Hilfe bei erhöhter Einwirkung ionisierender Strahlung

    Diese Information zeigt Besonderheiten bei der Ersten Hilfe auf, wenn es zu einer erhöhten Einwirkung ionisierender Strahlung gekommen ist. Der angefügte Ablaufplan zeigt detailliert die Maßnahmen auf, die bei einer möglichen erhöhten Einwirkung getroffen werden müssen. Weiterer Bestandteil der Information ist ein Erhebungsbogen zur Dokumentation des Strahlenunfalls.

Normen

Rechtsprechung & Urteile

  • Biss des eigenen Hundes ist kein Arbeitsunfall

    Wird ein Unternehmer bei der Ausübung der betrieblichen Tätigkeit von seinem privaten, nicht zur Bewachung des Betriebsgeländes eingesetzten Hund gebissen, besteht kein Versicherungsschutz nach dem Recht der gesetzlichen Unfallversicherung, hat das Landessozialgericht Baden-Württemberg entschieden.