VDI

Neu VDI 4066 Blatt 4 „Hygieneanforderungen an die Herstellung und rekontaminationsfreie Abfüllung von Molkereiprodukten“

Diese Richtlinie gibt eine Handlungsanleitung für Planung, Errichtung und Betrieb von Anlagen zur hygienisch sicheren Verarbeitung und für die reinfektionsfreie Abfüllung von mikrobiologisch sensiblen Produkten, ohne den Zusatz von Konservierungsmitteln sowie ohne Maßnahmen zur Keiminaktivierung in der abgefüllten Verpackung. Die Richtlinie formuliert Hygieneanforderungen für Abfüllanlagen und deren Peripherie, die Produkte auf Basis von Milch- und Molkereiprodukten rekontaminationsfrei in vorentkeimte bzw. in der Anlage keimfrei produzierte Packmittel füllen und verschließen. Die Richtlinie ersetzt den Entwurf 2014-08 .

Detaillierte Informationen finden Sie hier