DIN

Geändert DIN VDE V 0108-200:2018-12;VDE V 0108-200:2018-12 Sicherheitsbeleuchtungsanlagen – Teil 200: Elektrisch betriebene optische Sicherheitsleitsysteme

Diese Norm enthält Anforderungen an ein ergänzend zur Sicherheitsbeleuchtung installiertes elektrisch betriebenes optisches Sicherheitsleitsystem in Bezug auf Kennzeichnung, Markierung und Ausleuchtung von Fluchtwegen in Arbeitsstätten oder in baulichen Anlagen für Menschenansammlungen.

Die Notwendigkeit zum Einsatz eines zusätzlichen elektrisch betriebenen optischen Sicherheitsleitsystems ergibt sich aufgrund von Rechtsvorschriften oder behördlichen Verfügungen. Optische Sicherheitsleitsysteme sind kein Ersatz für eine gegebenenfalls erforderliche Sicherheitsbeleuchtung. Barrierefreiheit ist nicht Gegenstand dieser Norm. Zuständig ist das DKE/UK 221.3 „Bauliche Anlagen für Menschenansammlungen“ der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Diese Norm ersetzt DIN VDE 0108-200:2017-08;VDE 0108-200:2017-08 .

Beabsichtigter Ersatz zum 2018-12 für: DIN VDE 0108-200:2017-08;VDE 0108-200:2017-08 .

Detailliertere Informationen finden Sie hier