DIN

Geändert DIN EN ISO 10075-1 Ergonomische Grundlagen bezüglich psychischer Arbeitsbelastung – Teil 1: Allgemeine Konzepte und Begriffe (ISO/DIS 10075-1:2015); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 10075-1:2015

Dieser internationale Norm-Entwurf erweitert ISO/DIS 6385:2014 „Grundsätze der Ergonomie für die Gestaltung von Arbeitssystemen“ vor allem mit Blick auf die psychische Arbeitsbelastung. Der Norm-Entwurf beschreibt Konzepte und Begriffe der spezifischen Auswirkungen, die innerhalb dieses Bereichs zu berücksichtigen sind. Gegenüber DIN EN ISO 6385:2004 05 wurden Begriffe an ISO 26800 angeglichen sowie die Begriffe „Gebrauchstauglichkeit“, „mensch-zentrierte Gestaltung“ und Zugänglichkeit“ neu aufgenommen. Außerdem wurde das Konzept des Lebenszyklus eines Arbeitssystems in 3.2 und die Unterscheidung zwischen Verifizierung und Validierung in 4.7 eingeführt und der Grundsatz der Anpassung in 3.7 hinzugefügt. Des Weiteren wurde Abschnitt 4 um Unterabschnitte zu Gebrauchstauglichkeit (4.5), Kosten-Nutzen (4.6) und Konformität (4.7) erweitert, in mehreren Abschnitten Beispiele eingefügt und die Literaturhinweise aktualisiert. Detaillierte Informationen finden Sie hier.