VDI

Entwurf VDI 2048 Blatt 1 Kontrolle und Verbesserung der Qualität von Prozessdaten und deren Unsicherheiten mittels Ausgleichsrechnung bei Betriebs- und Abnahmemessungen

Die Richtlinie gilt für Betriebs-, Kontroll- und Abnahmemessungen an Anlagen der Energietechnik und der chemischen Industrie. Sie beschreibt eine Vorgehensweise für die Auswertung von Messungen in Hinblick auf eine bestmögliche Aussagekraft und kann zur Qualitätssicherung von Messungen herangezogen werden. Der Entwurf ersetzt den Änderungsentwurf 2012-03. Einsprüche dagegen sind bis zum 31. Mai 2016 möglich. Die Ausgabe 2000-10 bleibt zunächst gültig. Detaillierte Informationen finden Sie hier.