DIN

Entwurf DIN EN 353-1/A1:2017-02 Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich einer Führung – Teil 1: Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich fester Führung

DIN EN 353-1 legt Anforderungen, Prüfverfahren, Kennzeichnung, Informationen des Herstellers und Verpackung für mitlaufende Auffanggeräte einschließlich fester Führung (Steigschutzeinrichtungen) fest, die gewöhnlich an Steigleitern oder Steigeisengängen angebracht oder in diese integriert sind, wobei diese in geeigneter Weise an passenden Konstruktionen befestigt sind. Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich fester Führung nach diesem europäischen Norm-Entwurf sind Teilsysteme, die in Kombination mit einem Auffanggurt nach EN 361 einschließlich einer vorderen Öse, die sich in passender Lage zum Auffanggerät befindet, eines der Auffangsysteme nach EN 363 bilden. Andere Arten von Auffanggeräten sind in EN 353-2 und in EN 360 festgelegt.

Detaillierte Informationen erhalten Sie hier