DIN

Entwurf DIN EN 13743 „Sicherheitsanforderungen für Schleifmittel auf Unterlagen; Deutsche und Englische Fassung prEN 13743:2015“

Der Entwurf der DIN EN 13743 „Sicherheitsanforderungen für Schleifmittel auf Unterlagen; Deutsche und Englische Fassung prEN 13743:2015“ gilt für Lamellenschleifscheiben, Fächerschleifscheiben, Vulkanfiberschleifscheiben und Lamellenschleifstifte. Sie gilt auch für Stützteller für Vulkanfiberschleifscheiben. Die Norm legt Anforderungen und Maßnahmen zur Beseitigung oder Verringerung von Gefährdungen fest, die von der Gestaltung und Anwendung der Schleifwerkzeuge und Spannzeuge herrühren. Sie umfasst auch Verfahren und Prüfungen zur Feststellung der Übereinstimmung mit den Anforderungen sowie Benutzerinformationen, die der Hersteller dem Anwender zur Verfügung zu stellen hat. Die Norm soll künftig die DIN EN 13743 (2009-10) ersetzen.

Gegenüber dieser wurde der Anwendungsbereich klarer dargestellt und die Arten von zulässigen Schleifmittelkörnungen eingeschränkt, Tabelle 3 wurde um zusätzliche Gefährdungsbezeichnungen aktualisiert, Tabelle 5 wurde entsprechend des aktuellen wissenschaftlichen und technischen Wissensstandes überarbeitet, Abschnitt 7 wurde überarbeitet, um Überschneidungen mit Europäischer Gesetzgebung zu vermeiden und die Kurzzeichen zu den Verwendungseinschränkungen in Anhang A wurden entfernt.

Detaillierte Informationen finden Sie hier