Zurückgezogene Schriften

Zurückgezogen DGUV Regel 109-011 „Umgang mit Magnesium“

Der Fachbereich „Holz und Metall“ hat im Jahre 2013 beschlossen, die Inhalte dieser DGUV Regel neu zu fassen. Dabei hat er entschieden, den Charakter der Schrift von eher regulativ in informativ zu verändern, um dem Unternehmer eine optimale Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung anzubieten. Die neue DGUV Information 209-090 „Tätigkeiten mit Magnesium“ ist zwischenzeitlich erarbeitet und veröffentlicht worden. Damit wird die DGUV Regel 109-011 nicht mehr benötigt.