Zurückgezogene Schriften

Zurückgezogen DGUV Information 209-079 „Gefährdungs- und Belastungs-Katalog –Reparaturwerkstatt, Kraftfahrzeuge“

Verschiedene Medien der BGHM und anderer Unfallversicherungsträger behandeln dieses Thema. Dies liegt darin begründet, dass die Fachbereiche und Sachgebiete der DGUV fachliche Grundlagen als abgestimmte Fachmeinungen formulieren, die Umsetzung in Vorlagen zur Gefährdungs-beurteilung aber in die Zuständigkeiten der Unfallversicherungsträger fallen. Aktuell stehen hier vor allem Online-Formate im Vordergrund. Aus diesen Gründen werden die beiden Schriften nicht mehr benötigt.