DGUV Informationen

Neu DGUV Information 213-523 Verfahren zur Bestimmung von N-Nitrosaminen

Die DGUV Information 213-523 beinhaltet ein von den Unfallversicherungsträgern anerkanntes Messverfahren zur Feststellung der Konzentration von neun N-Nitrosaminen in der Luft in Arbeitsbereichen:

  • Verfahren 05: Probenahme mit Pumpe und Adsorption an ThermoSorb-N-Kartuschen, Gaschromatographie mit TEA-Detektor nach Elution

Detailliertere Informationen finden Sie hier