DGUV Informationen

Neu DGUV Information 206-035 Führung – Mustertagesordnung

Meeting, Sitzung, Besprechung, Konferenz, Treffen, Jour fixe … Egal welchen Namen sie tragen, Besprechungen gelingen besser mit einer gut vorbereiteten Tagesordnung. Sie gibt die Struktur vor und hilft allen Teilnehmenden bei der Vorbereitung und Durchführung. Wie man eine Tagesordnung erstellt, ist für viele Berufstätige nicht neu, für viele ist es eher sogar Alltag. Wahrscheinlich haben Sie für Ihre Besprechungen bereits Vorlagen, die Sie dafür verwenden. Die hier vorgestellte Mustertagesordnung will das auch gar nicht ersetzen, aber konkrete Vorschläge machen, wie Sie mit relativ wenig Aufwand die Themen Sicherheit und Gesundheit stärker in den betrieblichen Alltag bringen können.

Das Thema Sicherheit und Gesundheit sollte einerseits direkt angesprochen werden, „versteckt“ sich aber andererseits indirekt: So lohnt es sich beispielsweise sich auch zu Ideen, Trends, Erfolgen und „Daily Hassles“ – das sind kleinere Unannehmlichkeiten und Ärgernisse im (Arbeits-)Alltag – auszutauschen. Nicht immer wird es zu allen Punkten etwas zu berichten geben, aber es führt dazu, dass sich alle bei der Vorbereitung oder während der Sitzung Gedanken dazu machen. Nach und nach gelangen so Themen der Sicherheit und Gesundheit stärker in das Bewusstsein und Verhalten aller Beschäftigten.

Detailliertere Informationen finden Sie hier