DIN

Geändert DIN EN ISO 7010:2020-07 Graphische Symbole – Sicherheitsfarben und Sicherheitszeichen – Registrierte Sicherheitszeichen (ISO 7010:2019); Deutsche Fassung EN ISO 7010:2020

Dieses Dokument legt Sicherheitszeichen fest, die für den Zweck der Unfallverhütung, des Brandschutzes, des Schutzes vor Gesundheitsgefährdungen und für Fluchtwege angewendet werden. Die Form und Farbe der Sicherheitszeichen entsprechen ISO 3864-1 und die Gestaltung der graphischen Symbole entspricht ISO 3864-3.

Dieses Dokument gilt für alle Stellen und Bereiche, an denen Sicherheitsfragen für Personen geregelt werden müssen. Es gilt nicht für die Zeichengebung im Eisenbahn-, Straßen-, Binnenschiffs-, See- und Luftverkehr; allgemein gesagt, nicht in solchen Bereichen, die Regelungen unterliegen, die von diesem Dokument und den Normen der Reihe ISO 3864 abweichen können. Dieses Dokument legt die Sicherheitszeichen Urbilder fest, die für die Reproduktion und Anwendung in der Größe angepasst werden können.

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 7010/A1:2014-05 , DIN EN ISO 7010/A2:2014-05 , DIN EN ISO 7010/A3:2014-05 , DIN EN ISO 7010/A4:2014-12 , DIN EN ISO 7010/A5:2015-04 , DIN EN ISO 7010/A6:2017-05 , DIN EN ISO 7010/A7:2017-08 , DIN EN ISO 7010:2012-10 .

Gegenüber DIN EN ISO 7010:2012-10, DIN EN ISO 7010/A1:2014-05, DIN EN ISO 7010/A2:2014-05, DIN EN ISO 7010/A3:2014-05, DIN EN ISO 7010/A4:2014-12, DIN EN ISO 7010/A5:2015-04, DIN EN ISO 7010/A6:2017-05 und DIN EN ISO 7010/A7:2017-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:

  1. Sicherheitszeichen aus den Änderungen A1 bis A9 und aus ISO 20712-1:2008 integriert;
  2. Norm redaktionell überarbeitet.

Detailliertere Informationen finden Sie hier