DIN

Geändert DIN EN ISO 13688:2022-04 Schutzkleidung – Allgemeine Anforderungen (ISO 13688:2013 + Amd 1:2021); Deutsche Fassung EN ISO 13688:2013 + A1:2021

Dieses Dokument legt allgemeine Leistungsanforderungen an die Ergonomie, die Unschädlichkeit, die Größenbezeichnung, die Alterung, die Kompatibilität und die Kennzeichnung von Schutzkleidung sowie an die Informationen, die der Hersteller mit der Schutzkleidung mitliefern muss, fest. Dieses Dokument soll nur in Kombination mit anderen Normen angewendet werden, die Anforderungen an spezifische Schutzleistungen enthalten und nicht für sich allein. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 075-05-01 AA „Allgemeine Anforderungen an Schutzkleidung“ im DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS).

Dieses Dokument ersetzt DIN EN ISO 13688:2013-12 .

Gegenüber DIN EN ISO 13688:2013-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen:

  1. Abschnitt 2, Abschnitt 6 und die Unterabschnitte 4.2, 5.3 und 7.2: einige Normative Verweisungen wurden aktualisiert (ISO 8559-1 und ISO 8559-2 ersetzen ISO 3635) und alle Normativen Verweisungen wurden datiert (außer ISO 7000);
  2. Definition 3.6, die Benennung wurde in „Taillen-Schulter-Linie“ geändert;
  3. Unterabschnitt 5.2, die Normenreihe ISO 3175 wurde durch Teil 5 und Teil 6 erweitert;
  4. Abschnitt 6, Tabelle 1 wurde aktualisiert um den Ersatz von ISO 3635 durch ISO 8559-1 und ISO 8559-2 zu berücksichtigen;
  5. Unterabschnitt 7.1, es wurde spezifiziert, dass „10 mm“ sich auf die Zahlenhöhe bezieht;
  6. Unterabschnitt 7.2, die Anwendung von graphischen Symbolen wurde überarbeitet; g) in Bild D.3 wurden die Linien, die die Brust repräsentieren, entfernt;
  7. in Bild D.4 wurde der Ausdruck „für Männer“ entfernt;
  8. in Tabelle E.1 wurden die graphischen Symbole für „Herstellungsdatum“, „Ablaufdatum“ und „Schutz gegen die thermischen Effekte eines Störlichtbogens“ hinzugefügt;
  9. Anhang ZA wurde angepasst, um den Bezug zur Verordnung (EU) 2016/425 herzustellen;
  10. Norm redaktionell überarbeitet.

Detailliertere Informationen finden Sie hier