DIN

Geändert DIN EN 13819-3:2020-02 Gehörschützer – Prüfung – Teil 3: Zusätzliche akustische Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 13819-3:2019, mit CD-ROM

Diese Europäische Norm legt zusätzliche akustische Prüfverfahren für Gehörschützer mit elektronischen Zusatzfunktionen fest. Zweck dieser Prüfungen ist, die Beurteilung der Leistungsfähigkeit des Gehörschützers, wie sie in der jeweiligen Produktnorm festgelegt ist, zu ermöglichen.

Die jeweils in Bezug genommenen Produktnormen sind DIN EN 352-4 bis -10. Darüber hinaus enthält diese Norm informative Kalkulationstabellen mit Berechnungsbeispielen für pegelabhängig dämmende Gehörschutzstöpsel sowie Berechnungsbeispielen für aktive Lärmkompensation (ANR), damit Anwender der Norm eigene Berechnungen anstellen können.

Beabsichtigter Ersatz zum 2020-02 für: DIN EN 13819-3:2017-01 

Detailliertere Informationen finden Sie hier