DIN

Geändert DIN 4567-1:2020-11 Leitern für den besonderen beruflichen Gebrauch – Teil 1: Obstbaumleitern aus Holz und Aluminium

Diese Norm gilt für ortsveränderliche ein- und mehrteilige Leitern für den besonderen beruflichen Gebrauch zur Verwendung bei Ernte-, Kontroll- und Pflegearbeiten an Bäumen, insbesondere an Obstbäumen, auf gewachsenem Boden. Für tragbare Leitern für den allgemeinen Gebrauch gilt dagegen DIN EN 131-1.

Diese Norm fasst die DIN 68361 und DIN 68363 zu Obstbaumleitern und die DIN 4567 über Bemessungsgrundlagen zusammen. Die Festlegungen wurden weitgehend an die Europäischen Normen DIN EN 131-1 zu Funktionsmaßen, an DIN EN 131-2 zu Prüfungen und Anforderungen sowie an DIN EN 131-3 zur Kennzeichnung angepasst. Das zuständige DIN-Gremium ist der NA 042-04-20 AA „Spiegelausschuss zu CEN/TC 93 Leitern“ im Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM).

Diese Norm ersetzt DIN 4567:1998-08 , DIN 68361:1996-07 , DIN 68363:1996-07 .

Beabsichtigter Ersatz zum 2020-11 für: DIN 4567-1:2019-12 , DIN 4567:1998-08 , DIN 68361:1996-07 , DIN 68363:1996-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 4567:1998-08, DIN 68361:1996-07 und DIN 68363:1996-07 wurde folgende Änderungen vorgenommen:

  1. Änderung des Anwendungsbereiches;
  2. Zusammenfassung von DIN 4567, DIN 68361, DIN 68363;
  3. Berücksichtigung der Festlegungen von DIN EN 131-1, DIN EN 131-2 und DIN EN 131-3;
  4. redaktionelle Überarbeitung.

Detailliertere Informationen finden Sie hier