DGUV Informationen

Geändert DGUV Information 213-114 – Checkliste: Manipulation von Schutzeinrichtungen verhindern

Kommt es bei der Bedienung einer Maschine zu einem Unfall, so spielen manipulierte Schutzeinrichtungen häufig eine Rolle. Arbeitsschutzexpertinnen und -experten gehen davon aus, dass dies jeden vierten Arbeitsunfall an Maschinen betrifft. Oft gehen solche Unfälle mit einer besonderen Verletzungsschwere einher. Das Risiko manipulierter Schutzeinrichtungen ist daher nicht zu unterschätzen.

Die DGUV Information 213-114 besteht aus einer Checkliste, mit deren Hilfe Manipulationspotenziale in Bezug auf Schutzeinrichtungen von Maschinen erkannt werden können. Die Checkliste besteht aus den folgenden Elementen:

•    Beschaffung der Maschine
•    Eignung der Maschine
•    Eignung der Schutzeinrichtungen
•    Mitarbeiterführung und Schulung

Als gedruckte Version voraussichtlich bestellbar ab Januar 2023

Detailliertere Informationen erhalten Sie hier