Normen

Neu VDI 2510 Blatt 2 – Entwurf Fahrerlose Transportsysteme (FTS) – Sicherheit von FTS

Fahrerlose Transportsysteme (FTS) sind innerbetriebliche, innerhalb und/oder außerhalb von Gebäuden flurgebundene Fördersysteme mit automatisch gesteuerten Fahrzeugen, deren primäre Aufgabe der Materialtransport ist.

Geändert DIN EN ISO 3691-5:2020-11 Flurförderzeuge – Sicherheitstechnische Anforderungen und Verifizierung – Teil 5: Mitgängerbetriebene Flurförderzeuge (ISO 3691-5:2014 + AMD.1:2020); Deutsche Fassung EN ISO 3691-5:2015 + AC:2016 + A1:2020

Diese Norm enthält sicherheitstechnische Festlegungen. Diese Norm konkretisiert einschlägige Anforderungen von Anhang I der EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG an erstmals im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) in Verkehr gebrachte Maschinen, um den Nachweis der Übereinstimmung mit diesen Anforderungen zu erleichtern.

Geändert DIN EN ISO 3691-4:2020-11 Flurförderzeuge – Sicherheitstechnische Anforderungen und Verifizierung – Teil 4: Fahrerlose Flurförderzeuge und ihre Systeme (ISO 3691-4:2020); Deutsche Fassung EN ISO 3691-4:2020

Diese Norm enthält sicherheitstechnische Festlegungen. Dieses Dokument legt Sicherheitsanforderungen und die Mittel zu deren Verifizierung für fahrerlose Flurförderzeuge (im Folgenden Flurförderzeuge genannt) und deren Systeme fest.

Geändert DIN EN ISO 3691-1:2020-11 Flurförderzeuge – Sicherheitstechnische Anforderungen und Verifizierung – Teil 1: Motorkraftbetriebene Flurförderzeuge mit Ausnahme von fahrerlosen Flurförderzeugen, Staplern mit veränderlicher Reichweite und Lastentransportfahrzeugen (ISO 3691-1:2011 einschließlich Cor 1:2013 + AMD.1:2020); Deutsche Fassung EN ISO 3691-1:2015 + AC:2016 + A1:2020

Diese Norm enthält sicherheitstechnische Festlegungen. Diese Norm konkretisiert einschlägige Anforderungen von Anhang I der EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG an erstmals im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) in Verkehr gebrachte Maschinen, um den Nachweis der Übereinstimmung mit diesen Anforderungen zu erleichtern.

Geändert DIN EN 17353:2020-11 Schutzkleidung – Ausstattung zur erhöhten Sichtbarkeit für mittlere Risikosituationen – Prüfverfahren und Anforderungen; Deutsche Fassung EN 17353:2020

DIN EN 17353 legt die Anforderungen an die Ausstattung zur besseren Sichtbarkeit in Form von Kleidungsstücken oder Produkten fest, die in der Lage sind, die Anwesenheit des Trägers visuell zu signalisieren. Sie enthält sicherheitstechnische Festlegungen.

Geändert DIN EN 16307-1:2020-11 Flurförderzeuge – Sicherheitstechnische Anforderungen und Verifizierung – Teil 1: Zusätzliche Anforderungen für motorkraftbetriebene Flurförderzeuge mit Ausnahme von fahrerlosen Flurförderzeugen, Staplern mit veränderlicher Reichweite und Lasten- und Personentransportfahrzeugen; Deutsche Fassung EN 16307-1:2020

Diese Norm enthält sicherheitstechnische Festlegungen. Diese Norm konkretisiert einschlägige Anforderungen von Anhang I der EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG an erstmals im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) in Verkehr gebrachte Maschinen, um den Nachweis der Übereinstimmung mit diesen Anforderungen zu erleichtern.

Diese Europäische Norm enthält Anforderungen an die im Anwendungsbereich von EN ISO 3691-1:20151 aufgeführten Flurförderzeugtypen.

Geändert DIN 4567-1:2020-11 Leitern für den besonderen beruflichen Gebrauch – Teil 1: Obstbaumleitern aus Holz und Aluminium

Diese Norm gilt für ortsveränderliche ein- und mehrteilige Leitern für den besonderen beruflichen Gebrauch zur Verwendung bei Ernte-, Kontroll- und Pflegearbeiten an Bäumen, insbesondere an Obstbäumen, auf gewachsenem Boden. Für tragbare Leitern für den allgemeinen Gebrauch gilt dagegen DIN EN 131-1.

Neu DIN EN 17558:2020-11 – Entwurf Ergonomie – Ergonomie von PSA-Ensembles; Deutsche und Englische Fassung prEN 17558:2020

DIN EN 17558 kann zum Vergleich der ergonomischen Eigenschaften verschiedener Ensembles aus einer Auswahl verschiedener PSA verwendet werden. Dieser Norm-Entwurf ersetzt nicht die Produktnormen für die Zertifizierung von einzelnen PSA.

Geändert DIN EN ISO 17409:2020-10 Elektrisch angetriebene Straßenfahrzeuge – Kabelgebundene Energieübertragung – Sicherheitsanforderungen (ISO 17409:2020); Deutsche Fassung EN ISO 17409:2020

Dieser Standard spezifiziert Anforderungen der elektrischen Sicherheit für eine kabelgebundene Verbindung von elektrisch angetriebenen Straßenfahrzeugen mit einem externen elektrischen Stromkreis. Externe elektrische Stromkreise schließen externe elektrische Energieversorgungen und externe elektrische Ladungen ein. Dieses Dokument enthält Anforderungen für die Lademodi 2, 3,4 und die Rückspeisung.

Geändert DIN EN 81-28:2020-10 – Entwurf Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Aufzügen – Aufzüge für den Personen- und Gütertransport – Teil 28: Fern-Notruf für Personen- und Lastenaufzüge; Deutsche und Englische Fassung prEN 81-28:2020

Dieses Dokument beschreibt die Risiken des Eingeschlossenseins von Benutzern im Fahrkorb und im Schacht und beschreibt technische Anforderungen für Notrufsysteme für Personen- und Lastenaufzüge, so wie sie in der EN 81-Reihe beschrieben sind.

Kategorien

Datum