DIN

Neu DIN EN 61482-2-100:2018-10;VDE 0682-306-2-100 – Entwurf VDE 0682-306-2-100 Arbeiten unter Spannung – Schutzkleidung gegen die thermischen Gefahren eines Lichtbogens – Teil 2: Anforderungen; Deutsche und Englische Fassung FprEN 61482-2:2018/FprAA:2018

Dieser Teil der IEC 61482 gilt für Schutzkleidung, die bei Arbeiten verwendet wird, bei denen die Gefahr eines elektrischen Lichtbogens besteht. Die Internationale Norm beschreibt Anforderungen und Prüfverfahren für Materialien und Kleidungsstücke für Schutzkleidung gegen die thermischen Gefahren eines elektrischen Lichtbogens für elektrotechnisches Personal.

Mit dieser Abänderung werden die europäischen Anforderungen, die Voraussetzung für eine Listung der Norm im „Official Journal of the European Union (OJ)“ ist, erfüllt. Sie betreffen unter anderem die thermische Mindest-Lichtbogenschutzwirkung und die Kennzeichnung der Produkte. Zuständig ist das DKE/UK 214.3 „Ausrüstungen und Geräte zum Arbeiten unter Spannung; Körperschutzmittel und schmiegbare Schutzvorrichtungen“ der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Detailliertere Information finden Sie hier