VDI

Neu DIN 12980 Laboreinrichtungen – Sicherheitswerkbänke und Isolatoren für Zytostatika und sonstige CMR-Arzneimittel

Die Norm legt Sicherheitsanforderungen und deren Prüfung für Sicherheitswerkbänke für Zytostatika (SfZ) und Isolatoren für Zytostatika (IfZ) fest. Die Sicherheitswerkbänke und Isolatoren werden in Apotheken, Krankenhäusern und Pharmalaboratorien für die aseptische Zubereitung von applikationsfertigen Zytostatika und anderen CMR-Arzneimitteln benutzt. Hierbei müssen der Personen- und Produktschutz gewährleistet sein. Die Norm beschreibt, wie diese Schutzziele zu erreichen sind. Sie richtet sich an Hersteller, Betreiber und Prüfinstitute.

Detailliertere Informationen finden Sie hier