DIN

Geändert DIN EN ISO 16972:2018-05 „Atemschutzgeräte – Definitionen von Begriffen und Piktogramme (ISO/DIS 16972:2018)“; Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 16972:2018

Mit dem vorliegenden Norm-Entwurf werden im Fachgebiet Atemschutz die internationalen Begriffe der ISO 16972 und die europäischen Begriffe der EN 132 aktualisiert und gleichzeitig erheblich erweitert; insbesondere wurden die Begriffe aus der ISO-Normenreihe 1676 „Physiologische Faktoren des Menschen“ mit aufgenommen. Der Norm-Entwurf EN ISO 16972 wurde vom ISO/TC 94/SC 15 Respiratory protective devices in Zusammenarbeit mit CEN/TC 79 „Atemschutzgeräte“ erstellt. National ist für diesen Norm-Entwurf das Gremium NA 027-01-04 AA „Atemgeräte für Arbeit und Rettung“ bei DIN zuständig.

Gegenüber DIN EN 132:1999-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm an die aktuell geltenden Gestaltungsregeln in Abschnitt 2 „Normative Verweisungen“ und Abschnitt 3 „Begriffe“ angepasst; b) Übernahme der Begriffe aus dem internationalen Bereich (ISO 16972); c) Bereinigung der Begriffe aus der EN 132 soweit diese in Produktnormen enthalten sind; d) Norm redaktionell überarbeitet.

Detailliertere Informationen finden Sie hier