DIN

Geändert DIN EN ISO 13943 „Brandschutz – Vokabular (ISO/DIS 13943:2016)“

Diese Internationale Norm legt die Terminologie in Bezug auf Brandschutz, wie sie in ISO- und IEC-Brandschutznormen angewendet wird, fest. Im Laufe der beiden letzten Jahrzehnte hat sich der Umfang des Bereichs Brandschutz erheblich vergrößert. Es hat maßgebliche Entwicklungen im Bereich der Brandschutztechnik, insbesondere in Bezug auf Bauvorhaben, gegeben. Ferner wurden Konzepte in Bezug auf eine leistungsorientierte Bemessung entwickelt. Auf Grund dieser fortlaufenden Entwicklung ist der Bedarf an einer einheitlichen Terminologie im umfassenden und wachsenden Bereich des Brandschutzes gestiegen, der über den bisherigen Bedarf, der traditionell auf die Prüfung von Brandgefahren beschränkt war, hinausgeht. Die gegenwärtig angelaufene Neufassung von DIN EN ISO 13943 trägt diesen Umständen Rechnung.

Detaillierte Informationen finden Sie hier