DIN

Geändert DIN EN 61010-2-012:2018-10;VDE 0411-2-012 – Entwurf VDE 0411-2-012 Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte – Teil 2-012: Besondere Anforderungen an Klima- und Umwelttestgeräte und andere Temperatur-Konditionierungsgeräte (IEC 66/656/CDV:2018); Deutsche und Englische Fassung prEN 61010-2-012:2018

Diese Norm IEC 61010-2-012 bezieht sich zusammen mit den Teilen 2-011 und 2-010 auf die speziellen GEFÄHRDUNGEN, die mit dem Erhitzen oder Kühlen von Materialien mit Hilfe von Geräten verbunden sind. Eine Aufstellung aller Teile der internationalen Normenreihe IEC 61010 unter dem allgemeinen Titel „Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte“ kann auf der Internetseite von IEC eingesehen werden.

Der hier vorliegende Teil IEC 61010-2-012 der Normenreihe IEC 61010 muss zusammen mit der neuesten Ausgabe von IEC 61010-1 angewendet werden. Dieser Teil IEC 61010-2-012 wurde auf Basis der dritten Ausgabe (2010) von IEC 61010-1 einschließlich ihrer Änderung A1 (2016) erarbeitet. IEC 61010-2-012 ergänzt oder modifiziert die korrespondierenden Abschnitte von IEC 61010-1, wodurch IEC 61010 1 in die Norm IEC 61010-2-012 „Besondere Anforderungen an Klima- und Umwelttestgeräte und andere Temperatur-Konditionierungsgeräte“ überführt wird. Zuständig ist das DKE/K 913 „Sicherheitsanforderungen an typische Geräte, Einrichtungen und Systeme für Labor und Unterricht“ der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Gegenüber DIN EN 61010-2-012 (VDE 0411-2-012):2017-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:

  1. Das Dokument wurde technisch und redaktionell überarbeitet und aktualisiert an die Anforderungen von DIN EN 61010-1 (2015) einschließlich der Änderungen des Amendment 1(2016) zu IEC 61010-1 angepasst.

Detailliertere Information finden Sie hier