VDI

Entwurf VDI/VDE 5570 Blatt 1 Prüfung von konfektionierten und unkonfektionierten Kunststoff-Lichtwellenleitern (POF) – Begriffe

Die Richtlinie definiert die grundlegenden Begriffe für die Prüfung von Lichtwellenleitern auf Basis von optischen Polymerfasern, die mindestens aus einem optischen Kern und einem optischen Mantel und mit stufenförmigem Brechzahlprofil bestehen. Hersteller, Lieferanten und Anwender von Kunststoff-Lichtwellenleitern bekommen damit eine Grundlage für eine bessere und einfachere Verständigung bei der Prüfung und dem Einsatz von Kunststoff-Lichtwellenleitern. Einsprüche gegen den Entwurf sind bis zum 31. Mai 2016 möglich. Die Ausgabe 2006-03 bleibt zunächst gültig. Detaillierte Informationen finden Sie hier.