DIN

Entwurf DIN EN 360 Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Höhensicherungsgeräte; Deutsche und Englische Fassung prEN 360:2017

Dieser Norm-Entwurf legt die Anforderungen, Prüfverfahren, Kennzeichnung und vom Hersteller zur Verfügung gestellte Informationen für Höhensicherungsgeräte fest. Er richtet sich an Hersteller und Anwender von Höhensicherungsgeräten, Prüfinstitute und Arbeitsschutzorganisationen. Höhensicherungsgeräte nach diesem Norm-Entwurf sind Bestandteile eines der Höhensicherungssysteme nach DIN EN 363. Dieser Norm-Entwurf gilt für Höhensicherungsgeräte mit einem einzelnen einziehbaren Verbindungsmittel. Höhensicherungsgeräte oder Zusammenstellungen mit mehr als einem einziehbaren Verbindungsmittel sind nicht Bestandteil dieses Norm-Entwurfs. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 075-03-01 AA „Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz“ bei DIN zuständig.

Detailliertere Informationen finden Sie hier