DIN

Entwurf DIN EN 12941:2017-02 Atemschutzgeräte – Gebläsefiltergeräte mit einem Atemanschluss ohne Dichtsitz (Haube) – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

Der Norm-Entwurf E DIN EN 12941 legt Mindestanforderungen für Atemschutzgeräte mit Gebläsefiltergerät und Atemanschluss ohne Dichtsitz (RI, en: respiratory interface) fest. Er gilt nicht für Geräte, die für die Verwendung bei möglichem Sauerstoff-Mangel (Sauerstoff-Konzentration weniger als 17 % Volumenanteil) vorgesehen sind. Fluchtgeräte (Atemschutzgeräte zu Fluchtzwecken) werden von diesem Dokument nicht abgedeckt.

Detaillierte Informationen erhalten Sie hier